MTV Röllinghausen e.V.
Sport- und Freizeitangebote
Illustration

Gesangsabteilung

Gesangsbteilung

Die Gesangsabteilung des MTV Röllinghausen hat sich mit dem Männergesangverein von 1858 Alfeld zusammen geschlossen.

Der Chor bringt allen Mitgliedern bei runden Geburtstagen (ab 60 Jahre), bei Silberhochzeiten und Goldenen Hochzeiten Ständchen, wenn die aktiven und passiven Mitglieder dieses wünschen. Er tritt bei Jubiläen der im Niedersächischen Chorverband zusammengeschlossenen Gesangvereine zu einem Freundschaftssingen auf. Weiterhin wirkt der Chor bei der Mitgestaltung von Gottesdiensten in der Ev.-luth. Friedenskirche Alfeld und am Volkstrauertag in der St. Petri-Kirche in Röllinghausen sowie am Totensonntag in der St. Nicolai-Kirche in Alfeld  mit. Die Höhepunkte sind aber die Kirchenchorkonzerte und die großen Chorkonzerte.

Die kulturelle Bedeutung des MGV von 1858 Alfeld (Leine) für den Großraum Alfeld wird  von allen Organisationen und der Stadt Alfeld anerkannt.

Gesellige Veranstaltungen gehören ebenfalls zum Abteilungsleben, wie z. B. Tagesbusfahrten in benachbarte Städte. Dort werden im Dom der Stadt oder einer ihrer Kirchen einige Choräle vom Chor vorgetragen, die vom Publikum begeistert aufgenommen werden.

Im Winter wird eine Wanderung mit anschließendem Braunkohlessen organisiert. Ein Sommertreffen mit Freunden und Gästen findet in den Sommerferien statt. Im Herbst wird ein Schlachteessen mit lustigen, natürlich musikalischen Einlagen des "Pünktchenchores" vorgetragen. Das Jahr wird mit einem Abschlusssingen des Chores beendet. Dieses wir als Weihnachtsfeier gestaltet, an der  unseren Frauen, Freunde und Gästen teilnehmen.

MGV

Chorgesang seit 1885

Information

Chorleitung
Wolfgang Strauß

Liedervater
Fred Koring